Weißnäherin


Weißnäherin
Näherin

* * *

Weiß|nä|he|rin 〈f. 22; früherNäherin, die Bett-, Küchen- u. Tischwäsche, Oberhemden u. einfache Blusen nähte u. ausbesserte

* * *

Weiß|nä|he|rin, die: Frau, die beruflich weißnäht (Berufsbez.).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weißnäherin — Weiß|nä|he|rin …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Näherin — Weißnäherin * * * Nä|he|rin 〈f. 22〉 weibl. Person, die berufsmäßig für andere näht; Sy 〈15. Jh.〉 Nähterin * * * Nä|he|rin, die; , nen: weibliche Person, die beruflich, zu Erwerbszwecken näht. * * * Nä|he|rin, die; , nen: weibliche Person, die… …   Universal-Lexikon

  • Schneider — Schneidermeister Panzer aus Gera, 1958 Schneider bzw. Schneiderin ist ein handwerklicher Lehrberuf der Textilverarbeitung. Die Aufgabe des Schneiders ist es, Textilien zu Bekleidung zu verarbeiten. Die Handwerkzeuge des …   Deutsch Wikipedia

  • Alois Mayer (Politiker) — Alois Mayer (* 14. Juni 1949 in Wien) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ). Seit März 1997 ist er Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderats. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Politik 3 Privat …   Deutsch Wikipedia

  • Augusta Bender — (* 20. März 1846 in Oberschefflenz; † 16. September 1924 in Mosbach) war eine deutsche Schriftstellerin, Heimatdichterin, Lehrerin und Frauenrechtlerin. Sie schrieb Gedichte, Kalendergeschichten, Erzählungen, Novellen, Kulturbilder und Romane und …   Deutsch Wikipedia

  • Caroline Herschel — Caroline Lucretia Herschel (* 16. März 1750 in Hannover; † 9. Januar 1848 ebenda) war eine deutsche Astronomin. Zu Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere unterstützte sie ihren Bruder Wilhelm Herschel bei seinen Forschungen, glänzte aber bald… …   Deutsch Wikipedia

  • Caroline Lucretia Herschel — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Emma Heintz — († 2. Oktober 1947) ist die Gründerin der Jenaer Wohlfahrt. Gemeinsam mit anderen Frauen baute sie die Jenaer Ortsgruppe der Arbeiterwohlfahrt auf und versorgte unterernährte Kinder im damaligen Schützenhaus (am heutigen Petersenplatz) mit warmen …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenloher Freilandmuseum — Das Freilandmuseum von Südwesten Das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen im zu Schwäbisch Hall gehörenden Weiler Wackershofen ist eines von sieben regionalen Freilichtmuseen in Baden Württemberg. Es wurde 1983 eröffnet und präsentiert hierher… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall-Wackershofen — Das Freilandmuseum von Südwesten Das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen im zu Schwäbisch Hall gehörenden Weiler Wackershofen ist eines von sieben regionalen Freilichtmuseen in Baden Württemberg. Es wurde 1983 eröffnet und präsentiert hierher… …   Deutsch Wikipedia